Digitale Integrität Initiative

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite digitale-integritaet.ch (im Folgenden «Webseite») durch die Digitale Integrität Initiative (im Folgenden «wir» oder «uns») auf und gibt über die Ihnen zustehenden Rechte Auskunft. Diese Rechte richten sich nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen.

1. Verantwortlicher für die Datenbearbeitung

Verantwortlicher für die Datenbearbeitung auf dieser Webseite und Ansprechpartner für Datenschutzanliegen ist:

Digitale Integrität
c/o Piratenpartei Zürich
8000 Zürich

info@zh.piratenpartei.ch

2. Datenerfassung auf dieser Webseite

2.1 Logfiles

Unsere Webseite wird von der Schweizer Unternehmung Infomaniak Network AG (https://www.infomaniak.com) auf Servern in der Schweiz gehostet.

Zum Schutz der Webseite und zur Behebung von Fehlern protokolliert unser Hosting-Provider automatisch technische Informationen, welche bei Aufrufen unserer Webseite anfallen. Dies sind:

  • Domain

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit

  • Datei

  • Status-Code

  • Übermittlungsprotokoll

  • Referrer

  • User Agent

Diese Daten werden von unserem Hosting-Provider für maximal 14 Tage gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Infomaniak Network AG unter https://www.infomaniak.com/de/agb/datenschutzgesetz.

2.2 Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, werden Ihre Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von uns bearbeitet. In der Regel benötigen wir folgende Angaben:

  • Vor- und Nachname

  • E-Mail-Adresse

  • Betreff

  • Nachricht

2.3 Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite lediglich unbedingt erforderliche Cookies ein. Einige der von uns verwendeten Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Webseite verlassen. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder bis sie ablaufen. Durch die Blockierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt werden.

3. Links

Auf unserer Webseite finden Sie Links auf Seiten von Drittanbietern. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte und Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, welche Sie über die Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz direkt auf den entsprechenden Webseiten.

4. Ihre Rechte

Sie können unentgeltlich Auskunft über die auf Sie bezogenen gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenbearbeitung verlangen. Ebenso steht Ihnen unter den gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Bearbeitung sowie, auf Herausgabe dieser Daten zur Übertragung an eine andere Stelle zu. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Rechte gesetzlichen Einschränkungen unterstehen und ggf. die Erbringung unserer Dienstleistungen beeinträchtigen oder verunmöglichen können.

Sie sind berechtigt, Ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Für die Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte zuständig (https://www.edoeb.admin.ch).

5. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen. Allfällige Anpassungen werden 30 Tage im Voraus hier veröffentlicht und treten nach Ablauf in Kraft.

Veröffentlicht am 28. August 2023 – In Kraft ab dem 27. September 2023.